Alles WhatsApp oder was?

DL-Nordwest Support-Gruppe ab jetzt auch bei WhatsApp vertreten. Alle Einzelheiten erfahrt ihr hier …

In zahlreichen Gesprächen auf DL-Nordwest haben wir natürlich auch mal auf unsere Telegram-Gruppe hingewiesen. In dieser Gruppe kam selbstverständlich auch mal die ein oder andere Frage auf, die wir auch mit Hilfe der Schwarmintelligenz gelöst haben. Inzwischen sind immerhin 100 User in dieser Gemeinschaft und wir freuen uns natürlich weiter über jeden Zugang.

Was sich aber in diesen Gesprächen in unseren virtuellen Räumen auch heraus kristallisiert hat war die Tatsache, dass nicht jeder Funkamateur den Telegram Messenger installiert hat. Viele nutzen “nur” WhatsApp. Um auch diesen Nutzern eine Möglichkeit zur direkten und schnellen Kommunikation zu bieten, haben wir ab sofort auch hier eine Gruppe mit dem Namen DL-Nordwest ins Leben gerufen.

Wir werden natürlich die Informationen über Neuigkeiten auf unserer Homepage jetzt in beiden Gruppen posten. Fragen vom einen Messenger in den anderen werden hingegen nicht kopiert. Es kann also nicht schaden, in beiden Gruppen aktiv zu sein, damit man nichts mehr verpasst.

Um der WhatsApp-Gruppe beizutreten scannt einfach den folgenden QR-Code oder klickt auf das Bild.

DL-Nordwest WhatsApp-Gruppe

Team DL-Nordwest, Bernd DK5BS


Möchtest du das Projekt DL-Nordwest unterstützen? Dann hinterlasse uns gerne eine (kleine) Spende 🤑 Danke! 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × zwei =